Produkte

Case IH-Traktor wird Traktor des Jahres 2018: begehrte Auszeichnung geht an neuen Maxxum Multicontroller mit ActiveDrive 8-Getriebe

14 Nov 2017

ActiveDrive 8 bietet acht Lastschaltstufen in allen drei Gruppen / Insgesamt 24 Vorwärts- und 24 Rückwärtsgänge / Erhältlich für Maxxum Multicontroller-Modelle / Neue Bezeichnung für bestehende Getriebeversionen: ActiveDrive 4 (für 4-fach Lastschaltgetriebe) und CVXDrive (für CVX-Stufenlosgetriebe) / Weitere neue Optionen, u. a. mechanische/elektronische Zusatzsteuergeräte.

St. Valentin, 14.11.2017

Der neue Maxxum Multicontroller mit ActiveDrive 8-Getriebe von Case IH ist Traktor des Jahres 2018. Die Auszeichnung wird von einer Jury, bestehend aus Redakteuren landwirtschaftlicher Fachzeitschriften, verliehen und würdigt die Leistungsfähigkeit und das Kostensparpotenzial des neuen Getriebes sowie weitere Verbesserungen in diesem Traktorensegment.

Die Verleihung des Titels 'Traktor des Jahres' gehört zu den Höhepunkten der Fachmesse Agritechnica. Fachjournalisten der deutschen Landwirtschaftspublikationen agrarheute, traction, Agrartechnik, Land & Forst, Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt sowie weiterer internationaler Landwirtschaftszeitschriften bilden die Jury. Sie treffen ihre Wahl aus 14 Maschinenkategorien von Traktoren und anderen selbstfahrenden Maschinen bis hin zu Anbaugeräten. Die Sieger der einzelnen Kategorien werden Mitte November, der Gesamtsieger auf der Agritechnica selbst bekannt gegeben.

Die neuesten Maxxum Multicontroller-Modelle, Teilnehmer in der mittleren Leistungsklasse, haben ein neuartiges Teillastschaltgetriebe mit acht Lastschaltstufen in allen drei Gruppen. Das neue Getriebe mit der Bezeichnung 'ActiveDrive 8' ergänzt die vorhandene Getriebepalette der Maxxum-Baureihe, bestehend aus dem vierstufigen Teillastschaltgetriebe 'ActiveDrive 4' und dem stufenlosen Getriebe 'CVXDrive'. Das ActiveDrive 8-Getriebe verfügt über jeweils 24 Vorwärts- und Rückwärtsgänge. Es weist eine Reihe von Funktionen auf, die den Traktor effizienter machen und dem Fahrer die Arbeit erleichtern. Für besondere Einsatzbereiche ist der Traktor auch mit einer Kriechgruppe als Sonderausstattung erhältlich.

Ganggruppe 1 (bis 10,2 km/h) ist auf schwere Zugarbeiten ausgelegt. Für spezielle Arbeiten, die sehr niedrige Geschwindigkeiten erfordern (Gemüseanbau usw.), kann das 'ActiveDrive 8' um eine Kriechgruppe erweitert werden. Gruppe zwei umfasst einen Geschwindigkeitsbereich von 1,6-18,1 km/h (Hauptarbeitsbereich) und deckt fast 90 % aller Feld-, Grünland- und Laderarbeiten ab. Der Traktor kann ohne Zugkraftunterbrechung unter Volllast arbeiten. Gruppe drei ist für Transportarbeiten vorgesehen. Eine 'Skip-Shift'-Funktion ermöglicht ein schnelles Hochschalten bis zum Erreichen der Endgeschwindigkeit. Das Getriebe besitzt eine Schaltautomatik, die so eingestellt werden kann, dass im Feld bis zu acht Gänge und auf der Straße alle 16 Gänge der mittleren und oberen Gruppe automatisch durchgeschaltet werden. Mit der Kickdown-Funktion kann die Automatik übersteuert werden; bei Betätigung des Kickdown-Pedals schaltet das Getriebe herunter.

Zum Schalten der Gänge muss die Kupplung nicht betätigt werden. Folglich eignet sich dieses Getriebe besonders gut für kraftintensive Aufgaben wie Bodenbearbeitung und Mähen mit Mähwerkkombinationen. Die lastschaltbare Wendeschaltung sorgt dafür, dass beim Fahrtrichtungswechsel am Hang keine Antriebskraft verloren geht. Und die 'Active Clutch'-Funktion macht das Anhalten/Wiederanfahren an Straßenkreuzungen oder beim Ballenstapeln mit dem Frontlader einfacher und sicherer. Die Ansprechempfindlichkeit der Gang- und Wendeschaltung kann an die jeweilige Aufgabe angepasst werden.

„Wir freuen uns, dass der Maxxum Multicontroller mit ActiveDrive 8 zum Traktor des Jahres 2018 gewählt wurde“, so Andreas Klauser, Brand President von Case IH.

„Angesichts stetig steigender Investitionskosten gewinnen die ökonomischen Aspekte in der heutigen Landwirtschaft immer mehr an Bedeutung. Man muss also der Tatsache Rechnung tragen, dass unterschiedliche Betriebe unterschiedliche Anforderungen haben. Es mag sein, dass Landwirte an einem Ende des Spektrums ein einfaches Lastschalt- oder stufenloses Getriebe brauchen, aber andere sind mit einem hochentwickelten Teillastschaltgetriebe besser bedient. Und genau dem wollen wir mit den ActiveDrive 8-Modellen der Maxxum Multicontroller-Baureihe Rechnung tragen.''


Zip-Datei herunterladen PDF-Datei downloaden