Marke

'Diesel of the Year®' 2014 für den Antrieb der neuen Case IH Axial-Flow 9240 Mähdrescher

01 Aug 2014

Der neue FPT Cursor 16 wurde von der Fachzeitschrift „Diesel Magazine" zum „Diesel Of The Year®" 2014 gekürt

  • Der Sechs-Zylinder-Reihenmotor mit 16 Litern Hubraum treibt in einem ersten Schritt exklusiv die neuen Axial-Flow® 9240 Mähdrescher an
  • Bewährte HI-eSCR-Technologie für hocheffizientes Ernten bei geringen Emissionen erfüllt die Anforderungen von Stage IV/Tier 4 Final und Euro VI

​Das Jahr 2014 ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Case IH Mähdrescher: Die im Frühsom​mer 2014 auf den Markt gebrachten Axial-Flow® 9240 Mähdrescher werden vom neuen Cursor 16 Motor von FPT Industrial angetrieben. Als Anerkennung für die technologische Exzellenz von FPT Industrial erhielt dieser Motor gerade die begehrte Auszeic​​hnung „Diesel of the Year®" 2014 von der renommierten Fachzeitschrift „Diesel Magazine".

Für Case IH ist dies der ideale Motor für den 9240, den neuen Flaggschiff-Mähdrescher der Axial-Flow® Baureihe 240. Dieser neue Motor mit kleinen Abmessungen bei hervorragenden Leistungen und hoher Ausgangsleistung zeichnet sich durch sein außergewöhnliches Leistungsgewicht aus. „Reichlich Kraft bei geringstmöglichem Gewicht, dies sind genau die Eigenschaften der Motoren, die wir in unseren Mähdreschern haben möchten. Hohe Leistung und Effizienz kombiniert mit niedrigem Kraftstoffverbrauch und geringen Emissionen – ein fantastisches Paket, das die Betriebskosten reduziert und die optimale Erntelösung für unsere Kunden darstellt", sagt Paul Harrison, Harvesting Coordinator EMEA.

Branchenführende Abgasbehandlung
Der neue Cursor 16 verwendet HI-eSCR (Hocheffiziente Selektive Katalytische Reduktion), ein System, das vom zu CNH Industrial gehörenden Motor- und Getriebespezialisten FPT Industrial entwickelt und patentiert wurde. Der Motor erfüllt vollständig die Emissionsanforderungen von Stage IV/Tier 4 Final und Euro VI und wird vom Chefredakteur der Fachzeitschrift „Diesel Magazine", Fabio Butturi, als „16-Liter-Motor, der die Leistung eines 18-Liter-Motors in der Baugröße eines 13-Liter-Motors bereitstellt" beschrieben. Der kompakte und dabei leistungsstarke Cursor 16 bietet ein erstklassiges Motorleistungs-Management und verfügt über dieselben Eigenschaften, für die die Motoren der Cursor Baureihe bekannt sind und geschätzt werden: Effizienz, Zuverlässigkeit und Flexibilität.

„Effiziente Leistung" als Case IH Schwerpunktthema
„Case IH war einer der ersten Anbieter von landwirtschaftlichen Maschinen, der das Potenzial der SCR-Abgasbehandlung erkannt und sich deshalb für eine Nur-SRC-Strategie entschieden hat. Diese hat sich seitdem als optimale Strategie zur Erreichung hoher Leistung bei niedrigem Kraftstoffverbrauch und außergewöhnlicher Effizienz herausgestellt. Der nächste Schritt von FPT Industrial hin zu HI-eSRC war deshalb nur die logische Konsequenz. Aber es war eine Konsequenz, die Case IH hinsichtlich Effizienz eindeutig die Führungsrolle verschafft hat", erläutert Harrison.

Weiter Bereich für zukünftige Anwendungen
„Als Lieferant eines breiten Angebots von landwirtschaftlichen Maschinen und Baugeräten sind wir stolz darauf, dass unser neues Flaggschiff, der Case IH 9240 Axial-Flow® Mähdrescher, die erste Maschine mit diesem herausragenden Motor sein wird", hebt Harrison hervor. „Die Landwirte von heute stehen vor der Herausforderung, noch produktiver und gleichzeitig noch effizienter zu werden. Unsere neuen Mähdrescher 9240 mit den Cursor 16 Motoren unterstützen sie dabei, diese Herausforderung erfolgreich zu meistern."​​

​​


Zip-Datei herunterladen PDF-Datei downloaden