Die Schlüsselrolle des Luftfilters.

Der Luftfilter spielt beim Verbrennungsprozess eine entscheidende Rolle. Er lässt Luft in ausreichender Menge durchströmen und entfernt Verunreinigungen daraus. Der Luftfilter schützt den Ansaugtrakt vor Staub, Schmutz und anderen Partikeln. Vom Motor eingesaugter Staub kann zu frühzeitigem Motorverschleiß und schwerwiegenden Motorschäden führen. DER LUFTFILTER IST DIE LUNGE IHRER MASCHINE.

Was spricht für Original-Luftfilter von Case IH?

EIGENSCHAFTEN DES FILTERS. DER ORIGINAL-LUFTFILTER VON CASE IH BIETET BEWÄHRTE UND ÜBERLEGENE QUALITÄT.

Der Motorverschleiß wird hauptsächlich durch Partikel der Größe 2 bis 5 Mikron beeinflusst. Der Case IH-Filter fängt mit seiner extremen Leistung 99,8 % der Partikel bis zu einer Größe von 1 Mikron ein.

DIE INNEREN WERTE SIND AM WICHTIGSTEN!

Gute Kriterien für Filtermedien sind:

  • HOHER WIRKUNGSGRAD
  • NIEDRIGER DRUCKVERLUST
  • HOHE STAUBAUFNAHMEKAPAZITÄT

Aus Zellulosefasern oder Synthetik (die jüngste Nanofasertechnologie) hergestellt, sind sie flammen- und feuchtigkeitsbeständig. Das Filterelement verhindert ein vorzeitiges Zusetzen des Motors. Ein verstopfter Filter behindert die Luftzirkulation und erhöht den Kraftstoffverbrauch. Dank seiner optimalen Rückhaltekapazität garantiert ein Originalfilter eine längere Lebensdauer und optimiert auch zwischen den Wartungsintervallen Motorleistung und Lebensdauer.

QUALITÄT DER FILTERSTRUKTUR.

Der Filter besteht aus einem Metallgitter und einer Dichtung.
Er wurde speziell für Case IH Fahrzeuge entwickelt und passt genau in das Originalgehäuse. Dies gewährleistet einfache Wartung und perfekte Abdichtung.

UNTERSCHIEDE SIND VIELLEICHT NICHT SICHTBAR – ABER ENTSCHEIDEND.

Gehen Sie nicht das Risiko ein, ein Teil unbekannter Herkunft zu kaufen. Case IH bietet eine komplette Palette von Luftfiltern, die speziell zur Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Maschine entwickelt wurden.

Filtermedien sind nicht alle gleich!
Verschiedene Medientechnologien zur Partikelerfassung machen den Case IH-Filter effizienter als Nachbau-Filter! Dies wurde einwandfrei nachgewiesen.

NICHT ALLE FILTER SIND NACH CASE IH-SPEZIFIKATIONEN GEFERTIGT.

Einsatzempfehlungen

SYMPTOME, DIE AUF EINEN BEVORSTEHENDEN LUFTFILTERWECHSEL HINWEISEN:

ERHÖHTER KRAFTSTOFFVERBRAUCH
Ein Filter in schlechtem Zustand filtert die Luft nur unzureichend. Infolgedessen erhält der Motor weniger Luft als erforderlich.

VERRINGERUNG DER MOTORLEISTUNG
Eine Reduzierung der in den Motor eintretenden Luftmenge wirkt sich negativ auf seinen Wirkungsgrad aus. In einigen Fällen kann dies sogar zu Leistungsverlusten bei der Beschleunigung führen.

DER LUFTFILTER ERSCHEINT VERSCHMUTZT
Die beste Prüfung des Zustands Ihres Luftfilters ist eine Sichtprüfung. Wenn er stark verschmutzt und durch kleine Ablagerungen verstopft erscheint, ist es besser, ihn auszutauschen.

WARTUNGSINTERVALLE

600 Stunden (oder 1 Jahr) für den Primärfilter
1200 Stunden (oder 2 Jahre) für den Sekundärfilter

VORSICHTSMASSNAHMEN

Das Waschen oder Ausblasen des Filters kann das Papier beschädigen oder Staub/Schmutz auf die Reinluftseite bringen.

RESULTATE
Motorverschlechterung durch Staubeintritt und hohe mögliche Zusatzkosten bei der nächsten Wartung.

BEFOLGEN SIE DIESE TIPPS. VERMEIDEN SIE MOTORKOSTEN, DIE 5 X HÖHER LIEGEN ALS EINE ÜBERHOLUNG!

MEHR ERFAHREN

1 2 3 4
5 6 7 8
9 10 11 12
IN KONTAKT BLEIBEN